Fortbildungen

Allgemeine Kursinformationen

Anmeldung

im Sekretariat des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde Bayern e.V., c/o Poliklinik für Kieferorthopädie, Goethestraße 70, 80336 München

per Telefon: 089 4400 53253 oder Telefax: 089 - 532 85 50

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die jeweilige Höhe der Kursgebühren für Nichtmitglieder bzw. Mitglieder entnehmen Sie den Kursinformationen.

  • SommerfortbildungSommerfortbildung-2015des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V.

    19.- 20. Juni 2015
    Bildungszentrum Kloster Banz,
    Bad Staffelstein












    3. Winterfortbildungwinterfortbildung-2015des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V.

    29. Januar bis 31. Januar 2015
    Flyer Kitzbühel 2015
    Hotel Kitzhof
    Schwarzseestr. 8 – 10
    A-6370 Kitzbühel

  • sommerfortbildung-2014Der „besondere Patient“

    Therapiekonzepte und -methoden zur Behandlung von Patienten, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen

    18. – 19. Juli 2014
    Kloster Seeon

    Sommerfortbildung des VFwZ 2014







    Flyer Kitzbühel 20142-Winterfortbildung-kitzbuehel

    2. Winterfortbildung

    des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V.

  • Fortbildungen 2010

    Fortbildung/Mitgliederversammlung
    10. Dezember 2010
    Bekanntmachung
    
Die Ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V. (VFwZ) fand statt am
    Freitag, 10. Dezember 2010, im Hörsaal der eazf (Raum 1.10), Fallstraße 34, München.

    Programmablauf

    17:00 Uhr: Vortrag „Einfluss von Alter und Grunderkrankungen auf chirurgische Therapieoptionen“

    Referent: Prof. Dr. Dr. Andreas Schlegel


    17:45 Uhr: Diskussion zum Vortrag


    18:00 Uhr:
    Ordentliche Mitgliederversammlung

    • Tagesordnung

    • Begrüßung

    • Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden

    • Bericht der Schatzmeisterin

    • Aussprache zu den Berichten
    • 
Verschiedenes

    • Bericht der Kassenprüfer

    • Entlastung der Vorstandschaft

    • Satzungsänderung
    • Ehrenmitgliedschaften

    • Wahl des Wahlleiters

    • Neuwahl des Vorstandes

    • Ausblick
  • Fortbildungen 2009

    30 Jahre Förderverein / 85. Geburtstag Prof. Schlegel
    Samstag, 17. Oktober 2009
    Am 17. Oktober 2009 fand zu Ehren des 85. Geburtstages von Prof. Dr. mult. Schlegelund anlässlich des 30-jährigen Bestehens des VFwZ in Bayern e.V. eine Jubiläumsveranstaltung statt, zu der hochkarätige Redner aus dem In- und Ausland eingeladen waren.



    Zahnfarbene Heilkunde
    Samstag, 25. April 2009
    Thema: "Zahnfarbene Zahnheilkunde"
    Referenten: Prof. Dr. G. Schmalz, Prof. Dr. P. Proff, Prof. Dr. Dr. T. Reichert, Dr. M. Federlin, Dr. C. KolbeckKursort: Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauss-Allee 11, 95053 Regensburg, Hörsaal
    Zeit: 9.00 - 14.150 Uhr
    Fortbildungspunkte: 4
    Kursgebühr: € 80,00
    Ermäßigte Kursgebühr für Mitglieder des Fördervereins: € 40,00 Weitere Informationen und das Anmeldeformular zum Download gibt es hier


    MKG - Was war, wo sind wir, wo gehen wir hin?
    Samstag, 27. Juni 2009
    Thema: "MKG - Was war, wo sind wir, wo gehen wir hin?"
    Referenten: R. Reich, H. Schliephake, R. Schmelzeisen, J. Wiltfang, S. Schultze-Mosgau, P. Kessler, E. Nkenke, K.A. Schlegel S. Rupprecht Kursort: Hörsaal der Chirurgischen Klinik der FAU Erlangen-Nürnberg, Eingang Maximiliansplatz
    Zeit: 9.00 – 14.15 Uhr
    Kursgebühr für Mitglieder des VfwZ: 60,00 € (Nichtmitglieder: 120,00 €)
    Fortbildungspunkte: 7
    Anmeldung: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik Universitätsklinikum Erlangen • Glückstraße 11 • 91054 Erlangen

  • Fortbildungen 2008

    Update Parodontale Erkrankungen
    Samstag, 21. Juni 2008

    Referenten:

    • Prof. Dr. U. Schlagenhauf, Würzburg
    • Prof. Dr. J. Gostomzyk, Augsburg
    Kursort: EAZF-Akademie, Fallstraße 34, München
    Zeit: 9.00 – 14.00 Uhr
    Anmeldung: Kurs 68258
    Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK GmbH
    Fallstraße 34 • 81369 München • Telefon: 089 724 80 450 • Telefax: 089 724 80 188



    Kieferothopädisches Symposium
    Freitag, 31. Oktober 2008

    Sie können sich auch online für die Veranstaltung anmelden oder das Anmeldeformular downloaden.



    Implantate - wann, wo, wie?
    Freitag, 12. Dezember 2008

    Thema:"Implantate - wann, wo, wie?"
    Referenten: PD Dr. Dr. Andreas K. Schlegel
    Das Programm zum Download gibt es hier

  • Fortbildungen 2007

    Forensische Probleme der Medizin und Zahnmedizin
    Freitag, 7. Dezember 2007

    Kooperationsveranstaltung des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V. und der Europäischen Akademie der BLZK GmbH

    Freitag, 7. Dezember 2007

    Thema: "Forensische Probleme der Medizin und Zahnmedizin"

    Referenten:
    Prof. Dr. Wolfgang Eisenmenger, Ordinarius für Rechtsmedizin der LMU München
    Dr. Gabriele Lindemaier, Ärztin am Institut für Rechtsmedizin der LMU München
    Dr. Tonja Gaibler, Rechtsanwältin in München

    Kursort:
    Zahnklinik, Klinikum der LMU München, Goethestrasse 70, 80336 München
    Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt: € 60,-; Mitglieder: € 10,-; Student/innen kostenlos

  • Rote Ästhetik – Weichgewebsmanagement um Zähne und Implantate im ästhetischen Bereich
    Freitag, 27. Januar 2006

    Thema: Rote Ästhetik – Weichgewebsmanagement um Zähne und Implantate im ästhetischen Bereich.

    Symposium von 13.00 bis 18.00 Uhr im großen Hörsaal der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Universität München, Goethestrasse 70, 80336 München
    Programm:
    Das Programm bzw. eine Zusammenfassung der Rede von Prof. Dr. Hürzeler können hier im PDF-Format heruntergeladen werden.
    Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt: € 75,- ; Mitglieder: gebührenfrei


    Akademisches Symposium – Langzeitversorgung von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten.
    Samstag, 04. März 2006

    Fortbildungsveranstaltung zu den Sachgebieten Kieferorthopädie und MKG-Chirurgie

    Samstag, 04. März 2006
    Thema: Akademisches Symposium – Langzeitversorgung von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten.
    Einweihung des Spaltzentrums der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Universität München LKG-Symposium von 14.00 bis 18.30 Uhr im großen Hörsaal der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Universität München, Goethestrasse 70, 80336 München
    Programm:
    das Programm bzw. Presseinformationen und der Bericht des BZB stehen als pdf-Download zur Verfügung.

    Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt: € 130,- ; Mitglieder: gebührenfre

  • Zahntrauma – ein Drama?
    Mittwoch, 16. Februar 2005

    Thema: Zahntrauma – ein Drama?
    Spezialistenvorschläge erleichtern das praktische Lösungskonzept für den Zahnarzt.
    Auftretende Spezialprobleme müssen ganzheitlich gelöst werden.

    Symposium von 13.00 bis 17.30 Uhr in der Europäischen Akademie für Zahnärztliche Fortbildung der Bayerischen Landeszahnärztekammer, Fallstraße 34, D-81369 München, Telefon 089-72480-190, Fax 089-72480-188

    Programm: Das Programm kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden. 

    Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt: € 35,- ; Mitglieder: gebührenfrei

  • Aktuelles aus der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
    Samstag, 16. Oktober 2004

    Thema: Aktuelles aus der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

    Tagung von 10.00 bis 16.00 Uhr im Hörsaal der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Lindwurmstrasse 2a, 80337 München

    Ankündigung einer Fortbildungsveranstaltung:

    Satzungsgemäss werden hiermit alle Mitglieder eingeladen zur Teilnahme an der ordentlichen Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes für eine dreijährige Amtsperiode.

    Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung kann angefordert werden vom Vereinssekretariat, c/o Poliklinik für Kieferorthopädie, Goethestrasse 70, 80336 München.

    Termin der Mitgliederversammlung: Samstag, 16. Oktober 2004, 17.00 Uhr

    Tagungsort: Hörsaal der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Lindwurmstraße 2a, 80337 München

    Vorgeschaltet der Mitgliederversammlung findet ein wissenschaftliches Symposium "Aktuelles aus der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde" ab 10.00 Uhr statt, in dem neue Entwicklungen mit Schwerpunkt Oraldiagnostik und -chirurgie vorgestellt werden. Das Symposium endet gegen 16.00 Uhr.

    Die direkt anschliessende Get-together-Party (Getränke und Snacks kostenfrei) füllt die Zeitlücke bis zur Mitgliederversammlung.

    Die Teilnahme am Symposium wird als Fortbildungsveranstaltung attestiert, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung unter Förderverein Zahnheilkunde in Bayern, Goethestrasse 70, 80336 München anzuraten.

Hinweis: Die Kosten für die Fortbildungsveranstaltungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Veranstaltungshinweisen. Die Kursgebühr muss in voller Höhe bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn überwiesen werden:

Nach schriftlicher Anmeldung wird von der eazf eine Anmeldebestätigung versandt,
2 Wochen vor Kursbeginn werden die Rechnungen zugestellt.

 


WIDERRUFSBELEHRUNG §§ 312d, 355 BGB
Sie können Ihre Anmeldung innerhalb einer Frist von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde Bayern e.V.,
c/o Poliklinik für Kieferorthopädie, Goethestraße 70, 80336 München
per Telefon: 089 5160 32 33 oder Telefax: 089 - 532 85 50
oder per E-Mail: renate.beissel(at)med.uni-muenchen.de

Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V.
Deutsche Apotheker- und Ärzte-Bank, München
Kto.-Nr. 0002649462
BLZ 700 906 06
IBAN: DE 84 3006 0601 002 649462
BIC: DAAEAEDD

Widerrufsfolgen:
 Im Falle eines wirksamen Widerrufs geht das Vertragsverhältnis als aufgehoben und etwaig empfangene Leistungen sind zurückzugewähren.